https://aktien-mag.de/chart-tweets/zukunftstrend-gaming-der-quarantaene-lockdown-kommt-und-dies-ist-foerdernd-fuer-gaming-stocks-diese-aktien-profitieren/id-67344

Die Situation mit der Verbreitung von Corona-Virus in Europa und in den USA geriet schon lange außer Kontrolle. Sollte man in den nächsten Wochen, kein Mittel gegen das Corona-Virus finden, so würden scharfe Quarantäne-Maßnahmen in Kraft treten, wobei es in starkinfizierten Epizentren zu einem völligen Lockdown kommen könnte. Das gesellschaftliche Verhalten wird sich ebenfalls stark verändern, wobei immer mehr Menschen sich aus dem sozialen Leben in öffentlichen Plätzen immer stärker zurückziehen und sich für eigene vier Wände entscheiden werden. Dies ist eine große Belastung, der man mit Erfolgserlebnissen und Ablenkung sehr gut entgegenwirken kann. Und Video-Spiele sind besternt dazu geeignet, um die schwierige Quarantäne-Zeit mit Spaß zu überstehen. Zynga (ZNGA) und Gluu Mobile (GLUU) sollte man nun hervorheben. Hier ist es sogar möglich, dass sie als größte Gewinner aus der aktuellen Situation hervorgehen werden. Und das ganz einfach deswegen, weil fast alle Menschen in der entwickelten Welt ein leistungsfähiges Smartphone haben. Sollte man also während des Lockdowns auf die Idee zu kommen, etwas zu zocken, so hätte man in der Tasche schon eine funktionsfähige Spielplattform bereit. Und Gluu- und Zynga-Spiele sind sowieso die Hits.

Zynga (5,05%)